Beiträge zu aktuellen Themen

Unter dieser Rubrik möchte ich Texte einstellen zu aktuellen Fragen, Problemen und Diskussionen aus der Pädagogik.

Der erste Beitrag soll sich mit „Visible Learning” beschäftigen, der Metastudie des neuseeländischen Wissenschaftlers John Hattie aus dem Jahre 2009 (John A. C. Hattie. Visible Learning: A Synthesis of Over 800 Meta-Analyses Relating to Achievement, London & New York, Routledge 2009).
 Visible Learning

Musste man anfangs noch skeptisch sein, inwieweit die Ergebnisse der Hattie-Studie in der pädagogischen Landschaft Beachtung finden würden, darf man heute, einige Jahre später, konstatieren: »An Hattie kommt keiner mehr vorbei«.

Inzwischen ist „Visible Learning” überarbeitet ins Deutsche übersetzt: „Lernen sichtbar machen”; Communitys aus Wissenschaft und Pädagogik beschäftigen sich intensiv damit, es steht reichhaltig Material zur Verfügung. Der folgende Beitrag zeigt eine Auswahl dessen auf (Links, Medien, etc.), stellt aber auch kritische Fragen.
 Lernen sichtbar machen

Mein besonderes Interesse gilt nach wie vor dem Problembereich „Leistungsmessung und Leistungsbeurteilung”. Eine Lektüre der Vorgaben, Anregungen und Empfehlungen auf den Bildungsservern gehört zur fast täglichen Beschäftigung. Hier möchte ich einen Beitrag auf dem Bildungssserver RLP zur Differenzierung bei Klassenarbeiten kommentieren.
 Klassenarbeiten differenziert?