Parabeln parabolisch

Parabel rund

Der Download des vollständigen Artikels ist kostenpflichtig. Nutzen Sie die Leseproben (klicken Sie auf „Anhänge”).

Zum Inhalt

Dieser Text enthält eher schlagwortartig und in Versatzstücken didaktisch-methodische Elemente, die bei der Behandlung der Normalparabel respektive der Parabeln bedeutsam sind. Insbesondere geht es um eine schülerorientierte Erschließung der relevanten Merkmale und charakteristischen Eigenschaften. Im Sinne von Leitlinien und Strategien lassen sich die dort praktizierten und grundgelegten Elemente auf weitere nicht-lineare Funktionen übertragen und dorten nutzen.
Für den Unterricht ist es gewiss empfehlenswert, nicht die Didaktik der Schulbücher zu praktizieren [was irgendwann „gebraucht” wird, steht im Schulbuch natürlich einige Seiten zuvor], sondern Inhalte erst dann anzugehen, wenn sich deren Sinn und Notwendigkeit den Lernenden in einem größeren Kontext erschließt (die Parabel also etwa bei dem Unterfangen, gemischt-quadratische Gleichungen grafisch zu lösen).
Außer dem Beitrag selbst stehen auch die im Text angeführten dynamischen Arbeitsblätter (mit Schiebereglern für die Koeffizienten der Parabelgleichung) zur Verfügung [im Excel 97-2003 Kompatibilitätsmodus sowie alternativ als OpenOffice-Tabellendokument].

Inhaltsverzeichnis

Elemente einer Lernsequenz – Transformationen der Normalparabel – Übersicht zur grafischen Lösung gemischtquadratischer Gleichungen – Ausblick: Rechnerische Lösung – Parabeln überall – Parabelkonstruktionen elementar – Eigenschaften der Parabel – Dynamische Arbeitsblätter mit Excel – Kontext: Curriculum
(18 Seiten)

Preis: 5,00 €

Downloads